Übung: Waldbrand

Wie jedes Jahr, stand auch dieses Jahr wieder die Waldbrandübung auf dem Programm.

Dieses Jahr führten wir sie auf dem Gelände des Fliegerhorst Penzing durch. Die Wasserentnahme erfolgte über eine vorhandene Zisterne, das Wasser wurde per langer Schlauchleitung zu unserem Pufferbecken gefördert, von dem aus das Löschgruppenfahrzeug gespeist wurde. Der Brandherd bei dieser Übung war auch diesmal wieder so gewählt, dass ein Angriff von zwei Seiten möglich war, was unweigerlich zur Folge hatte, dass die Angriffstrupp eine Dusche in Form von Starkregen durch das Löschwasser der anderen Trupps erhielten.

Im Notfall

wählen Sie bitte die 112 oder nutzen die Notruf-App Nora!

Interner Bereich

Hier geht es zum FLIP,
und hier zum FF-Agent.

Anstehende Veranstaltungen