Ehrung mit der Ehrennadel der Jugendfeuerwehr

Am Freitagabend fand die Versammlung des Feuerwehrverbandes des Landkreises Landsberg statt. Wichtigstes Ereignis war die Wahl des neuen Kreisbrandrates. Aber auch Ehrungen standen auf der Tagesordnung. Wir freuen uns, dass auch diesmal wieder ein Penzinger Kamerad für seine Dienste geehrt wurde.

Weiterlesen

Ehrung der 40-Jährigen Dienstzeit

Am gestrigen Abend fand der Ehrenabend des Landkreises Landsberg am Lech statt. Thomas Eichinger, Landrat des Landkreises würdigte die Dienste der Ehrenamtlichen, die 40 bzw. 50 Jahre im Dienst sind. Auch zwei Kameraden aus Penzing wurden geehrt.

Weiterlesen

Lehrgang Absturzsicherung

Nach der Sommerpause nehmen unsere Kameraden wieder regelmäßig an Fortbildungen teil, um ihr Wissen ständig zu erweitern. Unser Kamerad Thomas (links im Bild) besuchte den Lehrgang „Absturzsicherung“, wir gratulieren zum erfolgreichen Abschluss.

Weiterlesen

Übung: Brand B4 Schule – große Zahl Personen vermisst

Mit dem Funkspruch der integrierten Leitstelle „So, jetzt wird’s laut!“ liefen gestern Abend um Punkt 18 Uhr in allen fünf Penzinger Ortsteilen die Feuerwehrsirenen an und starteten damit eine unangekündigte Großübung. Unter dem Stichwort „B4 Brand Schule – größere Anzahl Personen vermisst“ rückten wir gemeinsam mit allen Feuerwehren der Gemeinde Penzing aus. Vor Ort zeigte sich dem Einsatzleiter eine schwierige Situation, es folgte prompt eine Alarmstufenerhöhung auf B5, Großbrand.

Weiterlesen

Übung: Großalarm in Penzing

Nachdem wir heute morgen bereits zum Einsatz auf die Autobahn gerufen wurden, laufen aktuell wieder die Sirenen in Penzing. Diesmal sind sie jedoch in allen Ortsteilen der Gemeinde Penzing zu hören und alle fünf Feuerwehren der Gemeinde sind im Einsatz. Der Grund hierfür ist eine Großübung am Fliegerhorst, bei dem der Brand einer Schule mit mehreren vermissten Erwachsenen und Kindern simuliert wird. Die Feuerwehren aus Epfenhausen, Oberbergen, Penzing, Ramsach und Untermühlhausen sind soeben ausgerückt.
Für die Bevölkerung besteht keine Gefahr, es werden auch keine Behinderungen auftreten.

Weitere Details zur Übung folgen.

Übung auf der Landebahn

Da Einsätze, auf der Autobahn nur schlecht beübt werden können, hatte unser 2. Kommandant die Idee, die stillgelegte Ladebahn des Fliegerhorstes Penzing zu nutzen. In Absprache mit dem ADAC, der diese Fläche angemietet hat, konnten wir eine realitätsnahe Situation wie auf der Autobahn nachstellen.

Weiterlesen

Übung Baustellenrettung

Am heutigen Übungsabend stand die Rettung von verunglückten Personen auf einer Baustelle auf dem Programm. Die Übung lief in zwei Gruppen als Stationsausbildung ab. Es mussten zwei Person gerettet werden, eine war von umgestürzten Schalungselementen eingeklemmt, die andere war auf einem Baugerüst verunglückt und musste aus der Höhe gerettet werden.

Weiterlesen

Im Notfall

wählen Sie bitte die 112 oder nutzen die Notruf-App Nora!

Interner Bereich

Hier geht es zum FLIP,
und hier zum FF-Agent.

Anstehende Veranstaltungen