B2 PKW Brand A96

Unter dem Alarmstichwort „Flammen aus Auto“ wurden wir heute auf die A96 Fahrt Richtung München gerufen.

Bei Eintreffen an der Unfallstelle war die Feuerwehr Landsberg bereits vor Ort und hatte bereits mit den Löscharbeiten per Schnellangriff mittels Wasser-Schaum-Gemisch begonnen. Das BRK war ebenfalls bereits vor Ort und betreute den Autoinhaber.

Wir übernahmen zunächst die Absperrung der Unfallstelle und folglich die Löscharbeiten, sowie die Nachlöscharbeiten, damit die Feuerwehr Landsberg wieder abrücken konnte. Wir säuberten den Unfallort und halfen dem Abschleppunternehmen das Fahrzeug zu verladen. Im Anschluss reinigten wir die Fahrbahn, bauten die Verkehrsabsicherung der Unfallstelle zurück und fuhren wieder in das Gerätehaus. Der Einsatz war nach ca. 2 Stunden beendet.

Im Notfall

wählen sie bitte die 112!

FLIP

hier geht es zum internen Bereich: LOGIN

Anstehende Veranstaltungen