THL1 Kleintierrettung

Beim abendlichen Spaziergang fand einer unserer Kameraden eine Katze, die in den Vorratsbunker einer Hackschnitzelanlage gefallen war.

Diese kam offensichtlich nicht mehr alleine heraus und rief daher sehr kläglich. Unser Kamerad rief zwei weitere hinzu, um das Tier zu retten. Wir fuhren die Einsatzstelle mit unserem Gerätewagen-Logistik an, öffneten die Anlage, ließen eine Leiter in die gut 5 Meter tiefe Grube herab und retteten das verzweifelte Tier.

Da die Katze sehr ausgehungert war, hat unser Kamerad sie zur Versorgung mit nach Hause genommen und sucht nun nach dem Besitzer.

Update 30.06.2021: Bekannte der Katzenbesitzer haben diesen Beitrag gelesen. Die Besitzer konnten die Katze von uns übernehmen. Wir wünschen der Katze eine schnelle Genesung und alles Gute für die Zukunft!!

Im Notfall

wählen sie bitte die 112!

FLIP

hier geht es zum internen Bereich: LOGIN

Anstehende Veranstaltungen