THL1 PKW gegen Leitplanke

Gegen viertel vor 10 Uhr am Morgen wurden wir heute auf die Autobahn in Richtung Lindau gerufen. Hier war ein Luxussportwagen auf regennasser Straße ins Schleudern gekommen und in die rechte Leitplanke geraten.

Ersthelfer betreuten bereits den Fahrer des Aston Martins. Während der Rettungsdienst den Fahrer versorgte, kümmerten wir uns um die Verkehrsabsicherung. Da der PKW sich stark in der Leitplanke verkeilt hatte, konnte der Wagen zunächst nicht durch den Abschleppdienst von dort herausgezogen werden. Wir hoben die Leitplanke mit unserem Büffelheber an und verwendeten unser Löschgruppenfahrzeug als Anschlagspunkt für die Seilwinde des Abschleppdienstes, um das Fahrzeug letztendlich aus der Leitplanke zu holen.

Der Einsatz endete nach ca. 1,5 Stunden.

Im Notfall

wählen sie bitte die 112!

FLIP

hier geht es zum internen Bereich: LOGIN

Anstehende Veranstaltungen