THL2 VU A96, Wohnanhänger umgekippt

Halb drei nachts gings auf die A96 Richtung Lindau. Kurz vor der Lechbrücke kam ein Gespann mit Wohnanhänger ins schlingern, der Wohnanhänger kam ins Bankett und kippte auf die Seite.

Die Insassen des Zugfahrzeugs blieben unverletzt. Wir sicherten die Unfallstelle ab und brachten den Anhänger gemeinsam mit dem Abschleppdienst zurück auf die Räder.

Da das Zugfahrzeug unbeschädigt war, konnte dies seine Weiterfahrt fortsetzen. Der Wohnanhänger wurde vom Abschleppdienst weggebracht.

Im Notfall

wählen Sie bitte die 112 oder nutzen die Notruf-App Nora!

Interner Bereich

Hier geht es zum FLIP,
und hier zum FF-Agent.

Anstehende Veranstaltungen