Übung – Sauber eingeparkt

Kaum zurück von unserem Einsatz auf der Autobahn, stand schon der Übungsabend auf dem Plan. Diesmal stand die technische Hilfeleistung (THL) auf dem Programm, es ging um einen Unfall eines PKWs mit einem Haus. Sauber eingeparkt wurde das Fahrzeug allerdings nicht aus eigener Kraft, sondern mit Hilfe eines Traktors, den ein Kamerad fuhr. Inhalt der Übung war die Rettung einer im PKW eingeschlossenen Person, welche zuvor mit ihrem Wagen durch die Tore einer Werkstatt fuhr und auf der Seite zum liegen kam.

Während ein innerer Retter die Erstversorgung der verunfallten Person übernahm, stellte der erste Trupp den Brandschutz sicher, indem er sich mittels Motorsäge Zugang zur Werkstatt beschaffte. Zeitgleich kümmerten sich Kameraden um die Stabilisierung des Fahrzeuges. Kurz darauf wurde ein großer Zugang über das hintere Teil des Daches geschaffen, der Patient konnte zügig mittels Spineboard aus dem Fahrzeug gerettet werden.

Im Anschluss haben wir das Fahrzeug mit dem Seilzug aus dem Gebäude gezogen.

Im Notfall

wählen sie bitte die 112!

FLIP

hier geht es zum internen Bereich: LOGIN

Anstehende Veranstaltungen