Verkehrsabsicherung Volkstrauertag

Am heutigen Volkstrauertag wurde mit einer Gedenkfeier an die Kriegstoten und Opfer der Gewaltbereitschaft und -herrschaft aller Nationen gedacht. Im Anschluss zum Gottesdienst wurden Kränze am Kriegerdenkmal Penzing niedergelegt. Begleitet wurde die Feier unter anderem vom Musikverein Penzing und der Fahnenabordnung der Freiwilligen Feuerwehr Penzing.

Damit die Gedenkfeier, welche direkt vor der Kirche an der Staatsstraße stattfand, nicht durch den Lärm und die Gefahren des Straßenverkehrs beeinträchtigt wird, sperrten weitere Kameraden die Straße im betroffenen Bereich großzügig ab und richteten eine Umleitung ein. Wir bedanken uns bei den betroffenen Autofahrern, die zum Großteil Verständnis für unsere Arbeit entgegen brachten.

Im Notfall

wählen sie bitte die 112!

FLIP

hier geht es zum internen Bereich: LOGIN

Anstehende Veranstaltungen