Was macht denn die Drehleiter da?

Wer am Donnerstag seinen Blick über die Dächer Penzings hat schweifen sehen, hat sicherlich die Drehleiter zwischen den Dächern gesehen. Diese stand am Hof der Feuerwehr und das nicht ohne Grund.

In Penzing findet aktuell der Lehrgang Absturzsicherung statt, an dem Teilnehmer von verschiedenen Feuerwehren des Landkreises dabei sind. In diesem Lehrgang lernen die Feuerwehrmänner und -frauen, wie sie sich bei Arbeiten in Höhen und Tiefen selbst, aber auch gegenseitig gegen Absturz sichern.

Dies ermöglicht Ihnen das Arbeiten nicht nur auf der Drehleiter, sondern in jedem absturzgefährdeten Bereich: Auf Dächern, Kränen oder auch in Schächten.

Am Donnerstag stand beim Lehrgang die Drehleiter am Programm. Die Teilnehmer mussten die über 20m hohe Leiter, welche die Feuerwehr Diessen bereitstellte, hinaufsteigen und sich dabei selbst sichern.

Auch ein Penzinger Feuerwehrmann ist diesmal wieder mit dabei. Wir wünschen Steve noch viel Erfolg beim Abschlusstag, der am Samstag stattfindet!

Im Notfall

wählen Sie bitte die 112 oder nutzen die Notruf-App Nora!

Interner Bereich

Hier geht es zum FLIP,
und hier zum FF-Agent.

Anstehende Veranstaltungen