Lehrgang Absturzsicherung

Nach der Sommerpause nehmen unsere Kameraden wieder regelmäßig an Fortbildungen teil, um ihr Wissen ständig zu erweitern. Unser Kamerad Thomas (links im Bild) besuchte den Lehrgang „Absturzsicherung“, wir gratulieren zum erfolgreichen Abschluss.

Der Lehrgang war der erste, der im neu entstandenen Feuerwehrausbildungzentrum der Kreisbrandinspektion Landsberg stattfand. An insgesamt 4 Abenden und einem Abschlusstag am vergangenen Samstag wurde in Theorie, aber hauptsächlich bei viel Praxis die Anwendung des Gerätesatzes Absturzsicherung eingeübt. Er ermöglicht das sichere Arbeiten und das Retten von Personen in Höhen und Tiefen.

Inhalt der Ausbildung war zur Höhengewöhnung das Besteigen der Drehleiter, natürlich unter Anwendung der Lehrinhalte zur Eigensicherung. Weiter mussten die Teilnehmer in Schächte steigen oder Sicherungen auf Dächern einbauen. Auch die Rettung einer Person mittels Flaschenzug in einer 20m hohen Halle wurde durchgeführt.

Im Notfall

wählen Sie bitte die 112 oder nutzen die Notruf-App Nora!

Interner Bereich

Hier geht es zum FLIP,
und hier zum FF-Agent.

Anstehende Veranstaltungen