Haus- und Gerätepflege

Das Jahr starteten wir heuer direkt mit der Pflege unserer Geräte und des Gerätehauses. Da das Wetter gut war, nutzten wir die Gelegenheit, um die Fahrzeuge und Gerätschaften nach den vielen Einsätzen im Dezember ordentlich zu pflegen.

Da die Feuerwehrfahrzeuge mindestens 20 Jahre im Dienst stehen und in ihrer gesamten Dienstzeit ordentlich aussehen, werden sie von uns nach jedem Einsatz, bei dem sie mit Salz in Berührung kommen gewaschen. Bietet sich eine weitere Möglichkeit, wie heute bei warmen Temperaturen und sonnigem Wetter, werden die Fahrzeuge erneut innen wie aussen gepflegt. Des weiteren reinigten wir Gerätschaften wie Pylonen und Blitzleuchten, welche im Einsatz ebenfalls gerne schmutzig werden.

Geräte wie die Pumpen der Fahrzeuge, Aggregate und motorbetriebene Geräte werden angelassen, damit diese immer wieder ein wenig laufen. Im Anschluss reinigten wir das Gerätehaus.

Im Notfall

wählen Sie bitte die 112 oder nutzen die Notruf-App Nora!

Interner Bereich

Hier geht es zum FLIP,
und hier zum FF-Agent.

Anstehende Veranstaltungen