Übung: Absturzsicherung

Um wieder die Gerätschaften der Absturzsicherung korrekt bedienen zu können, müssen diese regelmäßig beübt werden. Im Rahmen einer Stationsausbildung mit vier Stationen haben wir dies heute getan.

Bei der ersten Station wurde das Abseilen aus Notfallagen geübt, bei dem der Truppmann sich mittels Seil und Hakengurt von einem Fixpunkt abseilt.
Die zweite Station behandelte das sichern einer verletzten Person in der Schleifkorbtrage und Vorbereitung dieser zum Abtransport per Seil oder Drehleiter.
Station 3 ließ uns den Umgang mit unserem Flaschenzug üben, mit dem wir Personen aus Höhen und Tiefen retten können.
An der vierten Station durften wir dann etwas Höhenluft schnuppern. Im Schlauchturm ging es gesichert an unserer Leiter nach oben, um dort eine absturzgefährdete Person zu sichern und für die Rettung vorzubereiten.

Im Notfall

wählen sie bitte die 112!

FLIP

hier geht es zum internen Bereich: LOGIN

Aktuelle Veranstaltungen

  1. JF: Übungsabend

    21. Oktober, 18:00 - 19:00
  2. Übungsabend

    28. Oktober, 19:00 - 21:00
  3. JF: Übungsabend

    4. November, 18:00 - 19:00
  4. Übungsabend

    11. November, 19:00 - 21:00
  5. JF: Übungsabend

    18. November, 18:00 - 19:00