Verkehrsabsicherung Maibaumfest

Dieses Jahr bekamen wir wieder einen neuen Maibaum in Penzing. Damit das Aufstellen unter sicheren Bedingungen ablaufen konnte, sicherten wir den Bereich um den Maibaum vor dem fließenden Verkehr ab.

Einsatzbeginn war für uns gegen 9 Uhr morgens im Rahmen einer Einsatzvorbesprechung. Sieben Mann waren eingeteilt und wurden mehreren Sicherungsposten zugeordnet. Zunächst sperrten wir die Pfettenstraße, um den Festzug vor dem fließenden Verkehr abzusichern. Weiter ging es über die Staatsstraße zum Maibaumplatz neben der Kirche. Hier sperrten wir nun die Staatsstraße ab und leiteten den Verkehr um. Mit im Einsatz waren unser Mehrzweckfahrzeug (MZF) und Löschgruppenfahrzeug (HLF20). Der Maibaum, der durch von Hand aufgestellt wurde, stand pünktlich bis zwölf Uhr. Nachdem alle Teilnehmer des Festes die Straße verlassen hatten, konnten wir den Einsatz beenden und die Umleitungen aufheben.

Das anschließende Fest fand auf dem Hof der Feuerwehr statt.
Wir danken dem Madl- und Burschenverein Penzing für den wunderschönen Maibaum und das tolle Fest!

Im Notfall

wählen Sie bitte die 112 oder nutzen die Notruf-App Nora!

Interner Bereich

Hier geht es zum FLIP,
und hier zum FF-Agent.

Anstehende Veranstaltungen