THL 1 – Tierrettung Kleintier

Unmittelbar nach dem Einsatz auf der Autobahn am Donnerstagnachmittag wurden wir zum Fliegerhorst Penzing gerufen. Hier wurde eine Katze gemeldet, welche in einem Hangar gefangen war. Aktuell läuft noch die Suche nach dem Besitzer des Tieres.

Wir wurden telefonisch von einem Gewerbetreibenden auf dem Fliegerhorst Penzing kontaktiert. In einem noch leerstehenden Gebäude wurde eine Katze entdeckt, welche vermutlich schon längere Zeit dort gefangen war. Gemeinsam mit den Personen vor Ort konnte das ausgehungerte Tier in einen Raum getrieben und mit Hilfe eines Katzentransporters eingefangen werden.
Zwei Penzinger Feuerwehrkameraden brachten das Tier zur Erstversorgung zu einem Tierarzt. Dieser konnte feststellen, dass das weibliche Jungtier zwar einen Chip besass, dieser jedoch nicht registriert war. Da die Katze alles in allem aber in einem guten Zustand war, musste sie nicht beim Tierarzt bleiben.

Das Tier befindet sich aktuell in der Obhut eines Kameraden, dem sie aktuell schier die Haare vom Kopf frisst – so hungrig ist sie.
Wer Hinweise zur Katze geben kann, kann sich bei unserem Kommandanten unter 0172/159 26 41 melden.

Im Notfall

wählen Sie bitte die 112 oder nutzen die Notruf-App Nora!

Interner Bereich

Hier geht es zum FLIP,
und hier zum FF-Agent.

Anstehende Veranstaltungen