THL 1 A96 / PKW in Graben / LKW steht quer

Aufgrund des überfrierenden Regens waren die Straßen im Landkreis heute sehr glatt. Auf der A96 war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen. Noch auf der Rückfahrt vom Einsatz stand ein Folgeeinsatz an, ein LKW stand schräg auf der Autobahn und blockierte die linke und teils die rechte Spur.

Um 13:15 Uhr wurden wir zur Absicherung einer Unfallstelle auf die A96 gerufen worden. Ein PKW kam von der Fahrbahn ab, prallte in die linke Leitplanke und landete anschließend im rechten Fahrbahngraben. Der Fahrer blieb hierbei glücklicherweise unverletzt, der Schaden am Fahrzeug überschaubar. Wir sicherten die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab, bis das Fahrzeug vom Abschleppdienst geborgen wurde.

Auf der Rückfahrt vom Einsatz fiel uns in der Gegenrichtung ein LKW auf, der quer auf der Fahrbahn stand. Wir wendeten bei der nächsten Ausfahrt und sicherten auch hier das Fahrzeug gegen den fließenden Verkehr ab. Der 40-Tonner hatte im Stau des vorherigen Unfalls einen Motorschaden erlitten und war infolge dessen nicht mehr fahrbereit.

Wir sperrten beide Fahrspuren und leiteten den Verkehr über den Standstreifen an der Einsatzstelle vorbei. Ein Abschleppunternehmen konnte den LKW mit einem Spezialfahrzeug bergen.

Insgesamt waren wir rund 3 Stunden im Einsatz.

Im Notfall

wählen Sie bitte die 112 oder nutzen die Notruf-App Nora!

Interner Bereich

Hier geht es zum FLIP,
und hier zum FF-Agent.

Anstehende Veranstaltungen