Wichtige Bürgerinformation

Warnung für Schwimmer, Wassersportler und Hundebesitzer

Das Landratsamt Landsberg am Lech wird wohl in Kürze eine Badeverbot und eine Nutzungsuntersagung des Lechs und seine Staustufen aussprechen. Hintergrund ist das Auftreten von Blaualgen, wie sie auch vor kurzem im Mandichosee gefunden wurden. Diese sind höchstgiftig für Mensch und Tier.

Bitte meiden Sie den Kontakt mit dem Wasser des Lechs und halten Sie auch Ihre Tiere fern.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Landkreises Landsberg am Lech und in der örtlichen Presse.


Mit-Mach-Tag 31.05.2019

Am Freitag den 31.05.2019 veranstaltete die Jugendfeuerwehr Penzing den schon lange angepriesenen Mit-Mach-Tag. In einem vielfältigen Angebot wurde über die Arbeit der Feuerwehr informiert, Ziel war die Gewinnung von neuen Mitgliedern für die Jugendfeuerwehr.

Servus LF 16 !

Nach 28 Jahren verließ heute unser altes LF 16 den Heimatstandort Penzing. Im Jahre 1991 in Dienst gestellt und über die Jahre immer wieder in Eigenleistung auf dem Stand der Technik gehalten, ließ uns unser MAN fast nie im Stich. Lediglich einmal blieben wir bei einer Bewegungsfahrt mit verstopftem Kraftstofffilter liegen. Das LF 16 wurde in 2018 durch das neu beschaffte HLF 20/16 abgelöst, das hoffentlich genauso langlebig und zuverlässig ist wie unser alter MAN !


Wichtige Bürgerinformation

Aufhebung der Abkochempfehlung für Trinkwasser in der Gemeinde Penzing mit Ortsteilen

Die Abkochempfehlung für das Trinkwasser in der Gemeinde wurde zum 01.07.2019 aufgehoben. Das Leitungswasser kann somit wieder direkt getrunken und zur Zubereitung von Nahrung verwendet werden.


Abnahme Leistungsabzeichen

Nach intensiver Prüfungsvorbereitung für die Leistungsprüfung „Löschgruppe“ war es am 29.05.2019 soweit – Tag der Abnahme. Insgesamt vier Löschgruppen konnten unter Aufsicht der Prüfer KBM Bernhard Sießmeir, KBM Bernhard Glatz und 2. Kommandant Thomas Schmid ihr in zahlreichen Übungsabenden angeeignetes Wissen unter Beweis stellen.